Start Einsätze 04.06.2010: Feuer in Recyclingfirma
04.06.2010: Feuer in Recyclingfirma
In der Förderanlage einer Recyclingfirma am Füstenauer Weg kam es in der Nacht zum Freitag zu einem Brand. Gemeldet wurde eine starke Rauchentwicklung. Bei diesem Einsatz konnte das neue Fahrzeug LF 20/10 seine Schlagkraft unter Beweis stellen.
Gegen halb eins wurden der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die FF Haste alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde mit dem LF die Wasserversorgung von einem Hydranten an der Straße bis zur Halle durch Verlegen von gut 200 Metern B-Schläuchen während der Fahrt verlegt. So stand schnell genügend Wasser zur Verfügung. Da das Feuer auf weitere Teile einer Produktionshalle überzugreifen drohte, wurden mehrere Kräfte nachalarmiert, darunter die Feuerwehren Schinkel, Sutthausen und Stadtmitte und der ELW2. Das Feuer wurde durch Trupps unter Atemschutz zunächst mit Netzwasser, schließlich mit Mittelschaum bekämpft.