Start Aktuelles Jahreshauptversammlung 2013
Jahreshauptversammlung 2013

 

v.l.n.r.: J.Herzog, M.Bergen, F.Brickwedde, M.Kienel, L.Kleinert, D.Weidlich, J.Reinhardt, Ma.Brickwedde, H.Lauxtermann, J. Knabenschuh

Am 15. Februar fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haste statt. Neben zahlreichen Mitgliedern der Einsatzabteilung hatten auch Amtsleiter Jürgen Knabenschuh, Guido Maunert von der Verwaltung und die Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Osnabrück in Form der Stadtbrandmeister Hartmut Lauxtermann und Markus Bergen den Weg nach Haste gefunden.

Nach Grußworten und einem Rückblick auf das vergangene Jahr galt es einige Positionen in der Wehr neu zu besetzen. Für den bisherigen Gruppenführer Jens Hüggelmeyer, der sein Amt auf eigenen Wunsch niederlegte, wurde sein bisheriger Stellvertreter Michael van Zoest eingesetzt. Somit musste auch der Posten eines stellvertretenden Gruppenführers neu besetzt werden. Der bisherige Atemschutzgerätewart Martin Deicke wird von nun an auch mit dieser Aufgabe betraut.
Die Führung der Jugendfeuerwehr, Bernd Klümper und Florian Brickwedde, wurde für drei weitere Jahre im Amt bestätigt. Weiterhin wurden der stellvertretende Gerätewart Reint Schut, der Kleiderwart Sven Goldbach und der Beisitzer Michael Brickwedde von der Versammlung für weitere Jahre gewählt. Ebenfalls werden die Delegierten für den Stadtfeuerwehrverband Matthias Kienel, Florian Müller-Kirk und Sven Janning ihre Aufgaben in Zukunft weiter wahrnehmen.

Nun folgten einige Beförderungen durch den Ortsbrandmeister Matthias Kienel. Nach Absolvierung der erforderlichen Lehrgänge konnte Lukas Kleinert in die Wehr aufgenommen werden und trägt nun den Dienstgrad Feuerwehrmann. Weiterhin wurden Marcel Brickwedde zum Oberfeuerwehrmann und sein Bruder Florian Brickwedde zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
Stadtbrandmeister Hartmut Lauxtermann hatte jetzt die ehrenvolle Aufgabe, vier Kameraden das Niedersächsische Ehrenzeichen für 25 Dienstjahre zu überreichen. Neben Ortsbrandmeister Matthias Kienel wurden so Jörg Reinhardt, Jörg Rex und Daniel Weidlich für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Nach weiteren Worten des Amtsleiters zum aktuellen Stand der neuen Regionalleitstelle und weiteren Ankündigungen konnte der Abend bei leckerem Essen und etwas Musik gemütlich ausklingen.